Fragen und Antworten zur Fusion

Sehr geehrte Mitglieder und Kunden,

die Raiffeisenbank im Oberland eG und die Raiffeisenbank Tölzer Land eG gehen gemeinsam in die Zukunft. Die gebündelten Kräfte stellen sicher, dass wir unsere Leistungsfähigkeit als starke Regionalbank dauerhaft bewahren.

Gemeinsam stark im Oberland bedeutet für unsere Kunden und Mitglieder: Wir bleiben kraftvoller und verlässlicher Partner für die Menschen und die Wirtschaft vor Ort. Tief verwurzelt in der Region, setzen wir auch zukünftig auf Verantwortung und nachhaltiges Wachstum in unserer schönen Heimat. Und wir halten uns weiterhin daran: Sie als Kunde stehen immer mit Ihren Wünschen und Zielen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Ihre Raiffeisenbank im Oberland eG


Was ändert sich bei Konto & Karten?

Welche Kunden sind von einer Änderung ihrer Kontonummer betroffen?

Die Zahl der Kontonummernänderungen wurde so gering wie möglich gehalten. Leider lässt sich wegen der Überschneidung von Kontonummern eine Umstellung bei vielen Kunden der Raiffeisenbank Tölzer Land eG nicht umgehen. Die IBAN hingegegen ändert sich für alle Kunden der Raiffeisenbank Tölzer Land eG. Detaillierte Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Anschreiben.

Was passiert mit meiner VR-BankCard oder Kreditkarte?

  • Alle Karten bleiben funktionsfähig und werden erst im Lauf der nächsten Jahre ausgetauscht. Nur teilweise geschieht das vor Ablauf der regulären Gültigkeitsdauer.
  • Alle Kreditkarten bleiben bis zum Laufzeitende gültig.
  • Falls Sie eine BASIC-Kreditkarte besitzen, verwenden Sie bitte nach der technischen Fusion ihre neue Referenzkontonummer zum Aufladen der BASIC-Kreditkarte. Die Referenzkontonummer können Sie ihrem persönlichem Anschreiben, welches Sie Anfang September erhalten, entnehmen.
  • Für Kunden der Raiffeisenbank im Oberland eG ändert sich nichts.

Behalten Sparbücher und andere Dokumente ihre Gültigkeit?

Ja, alle Dokumente, wie z. B. Sparverträge und Kreditverträge, behalten ihre Gültigkeit. Ein Austausch von Sparbüchern ist nicht erforderlich.

Können Schecks und Zahlungsvordrucke weiter verwendet werden?

Alle Vordrucke können Sie bis Ende 2018 weiterhin verwenden.

Was ändert sich bei meinem Freistellungsauftrag?

Ihr Freistellungsauftrag wird automatisch übernommen. Sollten Sie in beiden Häusern Freistellungsaufträge erteilt haben, führen wir diese für Sie automatisch zusammen. Wenn Sie eine neue Verteilung Ihres Freistellungsauftrages wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.

Was passiert, wenn bei beiden Banken ein Konto existiert?

Wir führen beide Konten für Sie weiter. Wünschen Sie eine Kontenänderung, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.

Was ändert sich bei meinem Wertpapierdepot?

Die Umstellung der Depotnummern sowie die Umbuchung der Depotbestände erfolgt automatisch.

Info

Änderung von Kontonummern/IBAN durch die Bank bzw. durch den Kunden
Alle Großabbucher (z. B. Bayernwerk, Allianz, R+V, BSH, UNION, GEZ, PNP, Telekommunikationsanbieter, Krankenkassen usw.) werden nach der technischen Fusion am 23. September 2017 zentral von uns angeschrieben. Hierdurch wird den Kunden die Änderung der IBAN erheblich erleichtert.

Wichtig für die Kunden der Raiffeisenbank Tölzer Land eG:
Die Kontonummer, die Sie im Internet als Abwicklungskonto hinterlegt haben (z. B. bei Amazon, eBay, PayPal, ClickandBuy, Lotto24 etc.), kann von uns nicht automatisch geändert werden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall die Umstellung nach dem 23. September 2017 eigenständig vor.


Bankgeschäfte online und mobil

Was ändert sich beim Online-Banking?

Muss ich in der VR-BankingApp Änderungen vornehmen?

Kunden der Raiffeisenbank Tölzer Land eG müssen ab dem 23. September 2017 die Bankverbindung zur Bankleitzahl 701 695 71 löschen. Dazu gehen Sie in der VR-BankingApp in den Menüpunkt Einstellungen und löschen die Verbindung zur Raiffeisenbank Tölzer Land eG. Danach können Sie Ihre Bankverbindung mit der Bankleitzahl der neuen Raiffeisenbank im Oberland eG (701 695 98) und den gleichen VR-NetKey-Daten wie bisher anlegen.

Ich bin Kunde der Raiffeisenbank Tölzer Land eG und nutze den EBICS-Zugang? Was ist zu tun?

Sie müssen nichts unternehmen. Ihre Kennungen besitzen auch nach der technischen Fusion ihre Gültigkeit. Die Kontonummern werden automatisch umgestellt.

Info

Internetauftritt


Verbündet in die Zukunft

Wie läuft der Fusionsprozess ab?

Wie ist der Name der „neuen“ Bank?

Der Name der „neuen“ Bank ist Raiffeisenbank im Oberland eG.

Was ändert sich bei den Geschäftsanteilen?

Ein Geschäftsanteil beträgt 50 Euro. Geschäftsanteile der Kunden der Raiffeisenbank Tölzer Land eG werden in die entsprechende Stückzahl umgewandelt.

Künftig können maximal 20 Geschäftsanteile gezeichnet werden.

Sind die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sicher?

Die Arbeitsplätze bleiben sicher. Die beruflichen Entwicklungschancen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbessern sich vielmehr. Die Fusion bietet Talenten und Nachwuchskräften neue Perspektiven und mehr Aufstiegsmöglichkeiten.

Vorteile

Mitgliedschaft


Geschäftsstellen & persönliche Ansprechpartner

Wie viele Geschäftsstellen und SB-Stellen hat die „neue“ Bank? Gibt es neue Öffnungszeiten?

Kommt es zu Schließungen im Rahmen der Fusion?

Nein, wir bleiben auf kurzen Wegen für Sie erreichbar!

Unsere Mitglieder und Kunden können auf besten Service, unsere Genossenschaftliche Beratung und konstante Ansprechpartner in unseren Geschäftsstellen vertrauen.

Erreiche ich meinen Berater auch künftig unter den bekannten Nummern und Adressen?

Alle Telefonnummern bleiben bestehen. Die bisherigen E-Mail-Adressen werden vorübergehend an die neuen E-Mail-Adressen weitergeleitet.

Ihr Berater wird Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch seine Visitenkarte mit der neuen E-Mail-Adresse aushändigen.

Die Kontaktdaten Ihres Kundenberaters finden Sie ab Ende September auch unter www.oberlandbank.de/ansprechpartner.

Kann ich meine Geschäfte in allen Filialen erledigen?

Nach der technischen Fusion am 23. September 2017 stehen allen Mitgliedern und Kunden sämtliche Standorte der „neuen“ Raiffeisenbank im Oberland eG vollumfänglich zur Verfügung.

Bleibt das Warengeschäft erhalten?

Ja, die Raiffeisen Bau- und Warencenter in Thanning, Lenggries und Warngau bieten Ihnen auch zukünftig ein attraktives Sortiment an Baustoffen und Raiffeisenwaren.


Sie haben weitere Fragen?

Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.
Wir stehen Ihnen gern mit Antworten und weiteren Informationen zur Seite.

Unsere Service-Telefonnummern zur Fusion:

Raiffeisenbank
Tölzer Land eG
Raiffeisenbank
im Oberland eG
08041 7931-1111 08025 284-1111

Kontakt