Raiffeisen Bau- und Warencenter

Qualität, Vielfalt und Regionalität in einem

In Thanning, Lenggries und Warngau werden mehr als 20.000 Artikel für den Agrarbereich, Garten- und Landschaftsbau, Hoch- und Tiefbau, Heimtierbedarf sowie Haus- und Heimwerkerbedarf angeboten.

Grundstein für das Warengeschäft der heutigen Raiffeisenbank im Oberland eG war das 1913 gegründete „Lagerhaus“ in Thanning. 105 Jahre ist das inzwischen schon her. Die regionale Nahversorgung schreibt seither Erfolgsgeschichte. Der stationäre Handel wurde 1999 mit dem Standort Lenggries und dem Neubau des Standortes Thanning im Jahr 2000 sowie 2009 mit der Übernahme des Standortes Warngau strategisch ausgebaut. Das Sortiment aller drei Märkte ist vielfältig und auf die regionalen Bedürfnisse der landwirtschaftlichen, gewerblichen und privaten Kunden ausgerichtet.

„Wir sind mit einem breiten Branchenmix leistungsfähiger Warenlieferant und geschätzter Partner für unseren Kundenkreis“, ist Geschäftsführer Florian Heuschneider stolz auf die seit vielen Jahren gepflegten Beziehungen zu seinen Abnehmern. Zu den Zielgruppen der Fachmärkte zählen insbesondere Landwirte und selbstständige Handwerker wie Bauunternehmer, Zimmerer, Fliesenleger, Garten- und Landschaftsbaubetriebe. Aber das Sortiment spricht auch Züchter, Reiter, Haustierbesitzer, Imker und natürlich Heimwerker an.

„Den Erfolg machen vor allem die sehr gut ausgebildeten Kundenberater vor Ort aus“, ist Heuschneider überzeugt. Im landwirtschaftlichen Segment sind zum Beispiel vier qualifizierte Milchprofi-Berater im Einsatz. Sie stehen den Landwirten mit umfangreichem Know-how zur Seite, wenn es um die Futtermittelanalyse, Bodenproben oder die Beratung rund um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in der modernen Agrarwirtschaft geht. Überhaupt wird auf die Ausbildung und Qualifizierung des Personals großen Wert gelegt. „Auf die fachkompetente und freundliche Beratung können sich unsere Kunden in jedem Sortimentsbereich verlassen“, verspricht Marketing-Assistentin Renate Schober.

Vielseitiges Warensortiment, sehr gute Parkmöglichkeiten und ein attraktives Einkaufserlebnis.

Alle drei Raiffeisenmärkte bieten ihren Kunden ein attraktives Einkaufserlebnis. So laden in Thanning und Lenggries sehenswerte Ideen und Mustergärten zur Besichtigung ein. Eine neue Ausstellung für Fenster, Türen, Garagentore, Fliesen und Bodenbeläge aller Art in Thanning zieht sowohl das Fachpublikum als auch private Häuslebauer an. In Warngau und Thanning bereichert zudem jeweils eine integrierte Postfiliale das Serviceangebot. Neben dem vielseitigen Warensortiment mit über 20.000 Artikeln machen die zentrale Lage in den Gemeinden und sehr gute Parkmöglichkeiten an allen drei Fachmärkten den Einkauf für Kunden bequem und unkompliziert.

Steigenden Ansprüchen begegnen die Märkte mit neuen Initiativen für die Kundenansprache. Praxiskurse und Schulungen richten sich mit interessanten Themen an unterschiedlichste Kundenzielgruppen. So werden Produktschulungen und Fortbildungsvorträge von den angesprochenen Zielgruppen gern und oft angenommen. Organisierte Ausflüge beispielsweise führen Landschaftsbauer nach Italien zum Besuch eines Lieferanten von Feinsteinzeug. Und auch das beliebte Unternehmerfest mit reichhaltigem Buffet, Musik und Künstlern ist für die umsatzstärksten Kunden ein fester Termin im Jahreskalender.

Mit Blick nach vorn beschäftigt die Geschäftsführung vor allem die Frage, wie die Bau- und Warencenter durch eine optimale Vernetzung von stationärem Handel und digitaler Welt zukunftsfähig gemacht werden können. Erste Schritte sind bereits eingeleitet. Seit Anfang 2018 gibt’s für interessierte Kunden aktuelle Informationen zu saisonalen Angeboten und aktuellen Ereignissen auf Facebook. Spezielle WhatsApp-Gruppen geben spontane Informationen an die jeweiligen Gruppenteilnehmer weiter. Zur Kundeninformation in den Ausstellungen kommen iPads zum Einsatz. Mittelfristig steht der Aufbau des Online-Handels auf der Agenda, um neue Umsatz- und Ertragsquellen zu erschließen.


Standorte in der Region

Thanning

Sauerlacher Straße 6c
82544 Thanning/Öhnböck

Telefon 08176 9307-0
Fax 08176 9307-99
E-Mail warencenter@oberlandbank.de

Lenggries

Telefon 08042  97278-0
Fax 08042  97278-19
E-Mail warencenter@oberlandbank.de

Warngau

Telefon 08021 7014
Fax 08021 9822
E-Mail warencenter@oberlandbank.de

Öffnungszeiten

Standorte Thanning und Lenggries

Montag bis Freitag
07:00 bis 18:00 Uhr
  
Samstag 08:00 bis 12:30 Uhr

Standort Warngau

Montag bis Freitag
07:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 17:00 Uhr
Samstag 08:00 bis 12:00 Uhr