Sportvereine mit Engagement gesucht

Zum zweiten Mal werden die "Sterne des Sports" verliehen

27.04.2016 - Bad Tölz-Wolfratshausen

Nachdem die Premiere im letzten Jahr sehr gut angekommen ist, werden auch in diesem Jahr von den Raiffeisenbanken in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach die "Sterne des Sports" verliehen. Unter allen Bewerbern werden insgesamt sechs mit einem Bronzestern und jeweils 1.000,00 Euro ausgezeichnet.

Schnell sein lohnt sich! Die ersten zehn Bewerbungen erhalten 250,00 Euro Zuschuss für Ihr Projekt.

Bewerben kann sich jeder Sportverein, der Mitglied im Landessportbund ist. Gesucht wird Engagement in den Bereichen Bildung, Qualifikation, Familie, Gesundheit, Prävention, Integration, Inklusion sowie Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren.

"Es kann ein Angebot aus dem regulären Vereinsprogramm sein, oder auch ein eigenes für die Aktion", so der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank im Oberland eG Hubert Stehr.


Einsendeschluß ist der 17. Juni 2016.

Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts: Kreisverbandsvorsitzender Helmuth Lutz, Schirmherrin Heidi Zacher und Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank im Oberland eG Hubert Stehr

weitere Informationen zu "Sterne des Sports"

"Sterne des Sports"

"Sterne des Sports"

Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund ehren Sportvereine.

mehr