Vertreterversammlung 2020

Die BaFin sieht angesichts der Covid-19-Pandemie und der daraus entstehenden tiefen Rezession die Notwendigkeit, dass die Banken bis Oktober 2020 keine Dividende ausschütten sollten.

Deshalb und wegen der im Frühjahr 2020 bestehenden Ausgangsbeschränkung wurde die für ursprünglich 27. April 2020 vorgesehene Vertreterversammlung verschoben. Sie ist nunmehr für den 06. Oktober 2020 geplant.

Da die ausbleibende Feststellung des Jahresabschlusses erhebliche Auswirkungen hat, z. B. auf die Anrechnung von Eigenkapital, kann diese in 2020 durch den Aufsichtsrat erfolgen. Der Bundestag hat hierfür am 27. März 2020 die gesetzlichen Grundlagen (COVGesMaßnG) geschaffen.

Wir werden Sie über das weitere Vorgehen auf dem Laufenden halten. Diese Ausnahmesituation verlangt nach ungewöhnlichen Lösungen. Deshalb hoffen wir auf Ihr Verständnis für unser Vorgehen.

Noch ein paar wichtige Informationen für Sie:

  • Wir bleiben auf allen Kanälen für unsere Kunden erreichbar: Telefonisch - online - persönlich vor Ort.
  • Wir stehen auch weiterhin für Versorgungssicherheit bei Bargeld und Finanzdienstleistungen.
  • Auf Anforderung bringen wir älteren und nicht mobilen Kunden auch Bargeld kostenlos nach Hause.
  • Unsere Vermögensspezialisten stehen unseren Kunden für alle Fragen zur Verfügung.
  • Wir erarbeiten mit unseren mittelständischen Kunden, Handwerkern und Landwirten Lösungen für Liquiditätsfragen.
  • Auf unserer Internetseite www.oberlandbank.de finden Sie immer alle Informationen zur aktuellen Situation.
  • Das Raiffeisen Bau- und Warencenter bietet unter www.RaiWa24.de einen Online-Shop mit Lieferservice.

Gemeinsam stark im Oberland.

Wir werden diese Zeit meistern.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Raiffeisenbank im Oberland eG

Manfred Klaar (stellv. Vorstandsvorsitzender), Manfred Gasteiger (stellv. Vorstandsvorsitzender), Josef Bernöcker (stellv. Vorstandsvorsitzender), Hansjörg Hegele (Vorstandsvorsitzender)
Informationen zur Vertreterversammlung 2020

Die Vertreterversammlung besteht aus den von unseren Mitgliedern in 2018 gewählten 249 Vertretern. Die Wahl der Vertreter findet alle 4 Jahre statt. Jeder Vertreter hat eine Stimme - unabhängig von der Anzahl seiner Geschäftsanteile.

Bild: Vertreterversammlung der Raiffeisenbank im Oberland eG im Waitzinger Keller, Miesbach.

Vorstand und Aufsichtsrat berichten in der Vertreterversammlung über ihre Tätigkeit im vergangen Geschäftsjahr.

Die Versammlung stellt den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Außerdem wird über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes entschieden.

Der Aufsichtsrat - das Kontrollorgan des Vorstandes - wird aus der Mitte der Vertreter gewählt.


Termin

Datum Dienstag, 06. Oktober 2020
Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Ort wird noch bekannt gegeben